Vielfalt im Weltgarten

Weltgarten, Perlacherschule, Grüne Schule, Green City e.V.

Die Heimat der Pflanzen

Aus welchem Teil der Erde kommt eigentlich die Kapuzinerkresse? Wo hat die Bergminze ihren Ursprung? Im Rahmen des Projekts Weltgarten bekamen die SchülerInnen der Mittelschule an der Perlacherstraße vom 20. bis 25. Oktober 2014 einen Einblick in die weltweite Vielfalt der Pflanzen. Die Kinder erfuhren interessante Aspekte über die verschiedenen Herkunftsorte der Pflanzen. Durch eine Diskussion über verschiedene Ökosysteme und Kulturkreise der Erde fördert das Projekt die soziale Integration von SchülerInnen unterschiedlicher Herkunft. Gemeinsam bepflanzten sie Beete mit Pflanzen aus aller Welt. Damit halfen sie mit ihren Pausenhof grüner und freundlicher zu gestalten.

Das Projekt findet mit freundlicher Unterstützung von Stadtkultur Netzwerk Bayern und Soziale Stadt München statt.

mehr zu den Grünpaten

mehr zur Grünen Schule

Kontakt

Benjamin ZeckauGrünpaten(089) 890 668 -333

Unterstütze uns mit Deinem Like!

Und besuche uns in sozialen Netzwerken.