Gipfelmob zur COP21

München fordert: Klimaschutz jetzt!

Mehrere Hundert MünchnerInnen demonstrierten am Sonntag, 29. November 2015, zusammen mit uns und einem breiten Aktionsbündnis, dass echter Klimaschutz jetzt starten muss! Unter dem Motto #dasistderGipfel erstürmten wir den Münchner Olympiaberg und färbten den Gipfelbereich weiß. Damit haben wir zu Beginn der Klimakonferenz einen starken Handlungsaufruf für ein verbindliches Klimaschutzabkommen nach Paris geschickt.

Insgesamt 300 TeilnehmerInnen versammelten sich um 12:00 Uhr am Fuß des Olympiabergs, um von dort weiß gekleidet Richtung Gipfel zu ziehen. Dort stellten wir eine Fahne mit der Forderung „Klimaschutz. Jetzt!“ auf und vergletscherten als Gruppe gemeinsam den Gipfelbereich.

Der Film zur Aktion!

Handlungsaufruf zur COP21 nach Paris

Mit der Aktion symbolisierte der Gipfelmob bildhaft die Auswirkungen des Klimawandels, die sowohl global als auch in München spürbar sind. Gleichzeitig senden die TeilnehmerInnen den eindeutigen Handlungsaufruf nach Paris, nach mehr als zwei Jahrzehnten internationaler Verhandlungen ein völkerrechtlich verbindliches Klimarahmenabkommen zur Begrenzung der Kohlenstoffdioxidemissionen zu beschließen.

Mach mit!

Dir gefallen der Gipfelmob und unsere Umweltschutzprojekte? Es gibt viele Möglichkeiten bei Green City e.V. mitzumachen! Unterstütze uns als Mitglied mit Deinem regelmäßigen Förderbeitrag, mit Deiner Spende oder als ehrenamtliche/r HelferIn. Wir freuen uns auf Dich!

Spenden Mitglied werden

Unterstütze uns mit Deinem Like!

Und besuche uns in sozialen Netzwerken.